Baden AG: 85-Jähriger verliert Herrschaft über Fahrzeug – zwei Personen erfasst

Baden AG: 85-Jähriger verliert Herrschaft über Fahrzeug - zwei Personen erfasst
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Beim Rückwärtsfahren verlor ein älterer Automobilist die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Hausfassade sowie zwei Fussgängern. Zwei Frauen im Alter von 65 und 73 Jahren mussten durch Ambulanzbesatzungen ins Spital eingeliefert werden.

Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer, einem 85-jährigen Schweizer, den Führerausweis vorläufig ab.

Ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer beabsichtigte am Mittwoch, 01. März 2017, 17.10 Uhr in Baden, Bahnhofstrasse mit seinem Auto rückwärts zu einem Eingang des Kino «Sterk» zu fahren, um mitgeführtes Stückgut abzuladen. Aus noch nicht geklärten Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, welches stark beschleunigte und mit der Fassade des Gebäudes sowie zwei Personen kollidierte.




Rasch nach Meldung via Polizeinotruf 117 rückten Patrouillen der Kantons- und Stadtpolizei sowie Ambulanzbesatzungen an den Unfallort aus.

Die beiden verletzten Frauen, eine 73-jährige Aargauerin sowie eine 65-jährige Thurgauerin, wurden umgehend betreut und daraufhin mit mittelschweren bis schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert.

Strafuntersuchung eingeleitet

Die Kantonspolizei Aargau führte eine umfangreiche Spurensicherung am Unfallort durch. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnete eine Strafuntersuchung. Das Unfallauto wurde vorläufig sichergestellt. Die Polizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig zu Handen der Entzugsbehörde ab. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bilderquelle: © Kapo Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Baden AG: 85-Jähriger verliert Herrschaft über Fahrzeug – zwei Personen erfasst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.