Chur GR / Thun BE: Rumänischer Fahrraddieb überführt

Chur GR / Thun BE: Rumänischer Fahrraddieb überführt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Graubünden hat mehrere Diebstähle von hochwertigen Fahrrädern aufgeklärt. Ein 34-jähriger rumänischer Staatsangehöriger ist geständig.

Im Herbst 2016 verzeichnete die Kantonspolizei Graubünden mehrere Einbruchdiebstähle in Mehrfamilienhäuser in Chur. Die Täterschaft konzentrierte sich auf das Behändigen von hochwertigen Fahrrädern. In der Folge konnte die Kantonspolizei Graubünden einen 34-jährigen Rumänen als Tatverdächtigen ermitteln und zur Fahndung ausschreiben.

Am 18. Dezember 2016 wurde der Verdächtige im Kanton Tessin festgenommen und der Kantonspolizei Graubünden zugeführt. In Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Graubünden und der Kantonspolizei Bern konnten dem Verdächtigen insgesamt fünf Einbruch- oder Einschleichdiebstähle in Chur und Thun im Kanton Bern zugewiesen werden. Die Deliktssumme beläuft sich auf über 44’000 Franken und der angerichtete Sachschaden auf 1’800 Franken.

Im Weiteren muss sich der Mann wegen Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz sowie gegen das Waffengesetz verantworten. Der Beschuldigte befindet sich im vorzeitigen Strafvollzug.

Empfehlung der Polizei

Die Kantonspolizei Graubünden empfiehlt der Bevölkerung erhöhte Aufmerksamkeit in den Tiefgaragen und Veloräumen von Mehrfamilienhäusern. Verdächtige oder ortsfremde Personen sind auf ihren Aufenthalt in den Räumen anzusprechen und entsprechende Beobachtungen mit einer Signalementsbeschreibung der Polizei zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Chur GR / Thun BE: Rumänischer Fahrraddieb überführt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.