Winterthur ZH: Bahnübergang Wieshofstrasse für Fahrverkehr gesperrt

Winterthur ZH: Bahnübergang Wieshofstrasse für Fahrverkehr gesperrt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Infolge Unterhaltsarbeiten an der Bahntrasse ist der Bahnübergang Wieshofstrasse für sämtlichen Fahrverkehr (inkl. Notfallfahrzeuge) gesperrt.

Für Fussgänger bleibt der Durchgang mit Behinderungen möglich.

Für Notfallfahrzeuge und Fahrradfahrende besteht die Möglichkeit den Bahnübergang Niederfeldstrasse (Motorfahrzeugverbot) zu benutzen.

Dauer der Massnahme:

Freitag, 10. März 2017, 19 Uhr, bis Sonntag, 12. März 2017, 10 Uhr

 

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: ADE2013 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Bahnübergang Wieshofstrasse für Fahrverkehr gesperrt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.