Aktuelle Corona-News

Aarau AG: Sprayereien an Grossratsgebäude von der linken Szene

Durch unbekannte Täterschaft wurde an mehreren Stellen das Grossratsgebäude mit polizeifeindlichen Parolen versprayt.

In der Nacht vom 03./04.03.2017 wurden durch eine unbekannte Täterschaft polizeifeindliche Parolen an das Grossratsgebäude gesprayt und auf einer Internetplattform der linken Szene auch kommentiert.

Die Sprayerei steht im Zusammenhang mit einer am Samstagmorgen stattgefunden Veranstaltung der “sifa” (Sicherheit für alle). Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die unbekannte Täterschaft aufgenommen.

 

Quelle: Kapo Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Oscity – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Aarau AG: Sprayereien an Grossratsgebäude von der linken Szene

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.