La Tour-de-Trême FR: Fünf Erwachsene und ein Kind erleiden Brandverletzungen

La Tour-de-Trême FR: Fünf Erwachsene und ein Kind erleiden Brandverletzungen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am gestrigen späten Nachmittag kam es in einem Haus in La Tour-de-Trême FR zu einem kleinen Brand. Das Feuer konnte von zwei Mietern rasch gelöscht werden. Dennoch mussten sechs Personen, darunter auch ein siebenjähriges Kind, wegen Verbrennungen in ein Spital gebracht werden.

Laut Mitteilung der Kantonspolizei Freiburg wurde am Montagnachmittag, um 16.15 Uhr, ein Brand in einem Haus in La Tour-de-Trême gemeldet.

Ein Boiler war in Brand geraten. Zwei Mietern gelang es, das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. Anschliessend lüfteten die Einsatzkräfte den betroffenen Raum.

Sechs Bewohner erlitten Verbrennungen und wurden von einem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Spital überführt. Unter den verletzten Personen befand sich auch ein siebenjähriges Kind.

Wie erste Untersuchungen ergaben, hat sich der Warmwasserspeicher aufgrund eines technischen Defekts entzündet. Weitere Abklärungen werden noch vorgenommen.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. Sämtliche Bewohner konnten inzwischen wieder in das Gebäude zurückkehren.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: azure1 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

La Tour-de-Trême FR: Fünf Erwachsene und ein Kind erleiden Brandverletzungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.