Bottmingen BL: PW verletzt Fussgänger und fährt weiter – Zeugen gesucht

Bottmingen BL: PW verletzt Fussgänger und fährt weiter – Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch, 8. März 2017, kurz nach 18.00 Uhr, kam es an der Baslerstrasse in Bottmingen BL, zwischen der Batteriestrasse und der Wuhrmattstrasse, zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft überquerte ein 26-jähriger Fussgänger bei der Tramhaltestelle Batteriestrasse die Fahrbahn um auf das gegenüberliegende Trottoir zu gelangen.

Dabei wurde er von einem aus Richtung Bottmingen heranfahrenden Personenwagen angefahren, wobei er sich diverse Verletzungen zuzog. Der oder die Lenker/in des Personenwagens fuhr ohne sich um den Verletzten zu kümmern weiter in Richtung Basel.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht den unbekannten Lenker oder die unbekannte Lenkerin sowie Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und/oder zum Personenwagen machen können. Insbesondere die ältere Dame, welche dem verletzten Fussgänger erste Hilfe leistete.

Anlaufstelle für Hinweise ist die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bottmingen BL: PW verletzt Fussgänger und fährt weiter – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.