Seuzach ZH: Schweizer nach Garderobendiebstahl verhaftet

Seuzach ZH: Schweizer nach Garderobendiebstahl verhaftet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag (7.3.2017) einen jungen Mann unmittelbar nach einem Garderobendiebstahl in einem Fitnesscenter in Seuzach verhaftet. Der Täter hatte dort wiederholt Diebstähle verübt und Geld im Gesamtbetrag von rund 4’000 Franken erbeutet.

Nachdem seit Mitte November 2016 mehrere Anzeigen wegen Garderobendiebstahl eingegangen waren, nahm die Kantonspolizei Ermittlungen auf. Signalementsangaben zum möglichen Täter sowie polizeiliche Ermittlungen führten auf die Spur eines Besuchers des Fitnesscenters.

Um 14:30 Uhr wurde der mutmassliche Täter nach Verlassen des Trainingsgebäudes von der Kantonspolizei kontrolliert. Der Mann trug zu diesem Zeitpunkt ein gestohlenes Portemonnaie mit rund 150 Franken auf sich.

Er wurde umgehend verhaftet und ist in sieben Fällen von Garderobendiebstahl geständig. Insgesamt erbeutete der Mann rund 4’000 Franken. Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland verantworten müssen.

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 24-jähriger Schweizer aus dem Bezirk Winterthur.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich, Facebook

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Seuzach ZH: Schweizer nach Garderobendiebstahl verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.