Bisisthal SZ: PW fährt nach Auffahrunfall in ein Bachtobel (Video)

Bisisthal SZ: PW fährt nach Auffahrunfall in ein Bachtobel (Video)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagnachmittag, 14. März 2017, vor 14.30 Uhr, ist es im Schwarzenbach in Bisisthal zu einer Auffahrkollision von zwei Personenwagen gekommen.

Ein Auto geriet nach der Kollision in ein Bachtobel. Für die Bergung der Verunfallten standen zahlreichen Rettungskräfte im Einsatz.



Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Tatbestandsaufahme.Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein talwärts fahrender Personenwagen nach einer Auffahrkolli- sion mit einem vorderen Fahrzeug von der Strasse. Das Auto, in welchem sich zwei Personen befan- den, kam nach rund 10 Meter stark beschädigt in einem Bachtobel zum Stillstand.

Für die Bergung der Unfallbeteiligten standen zwei Helikopter der Rettungsflugwacht, der Rettungs- dienst, die Strassenrettung der Stützpunktfeuerwehr Schwyz und die Feuerwehr Muotathal im Ein- satz. Ein Unfallbeteiligter musste mit unbekannten Verletzungen durch die Rettungsflugwacht hospi- talisiert werden. Vier Unfallbeteiligte wurden zur ärztlichen Kontrolle durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.

 

Quelle: KAPO Schwyz
Symbolbild: © sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bisisthal SZ: PW fährt nach Auffahrunfall in ein Bachtobel (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.