drogi.ch

Schafisheim AG: Velofahrerin muss wegen Auto bremsen und stürzt – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Kreisverkehr „Schoren“ musste eine Velofahrerin wegen eines Autos bremsen und stürzte. Der Autofahrer hielt zwar an, fuhr dann aber weiter, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, 13. März 2017, gegen 9.30 Uhr im Kreisverkehr „Schoren“ in Schafisheim. Von Hunzenschwil her fuhr eine Frau auf ihrem Velo mit Anhänger in den Kreisel hinein. Sie beabsichtigte, diesen bei der Ausfahrt zur Lidl-Filiale zu verlassen. Von Lenzburg her fuhr jedoch ein Auto in den Kreisel herein und nahm der Velofahrerin den Vortritt. Diese musste brüsk bremsen und stürzte.

Die Velofahrerin erlitt Prellungen. Zudem wurde ihr Fahrrad leicht beschädigt.

Der Lenker der silberfarbenen Limousine – ein älterer Mann in Begleitung seiner Ehefrau – hielt zwar an und nahm die Personalien der Velofahrerin auf. Ohne ihre Namen genannt zu haben, stiegen die Eheleute wieder ein und fuhren in Richtung Lenzburg weiter. Die Kantonspolizei in Lenzburg (Telefon 062 886 01 17) bittet den Autofahrer, sich zu melden. Zudem sucht sie Augenzeugen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Great_Kit – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schafisheim AG: Velofahrerin muss wegen Auto bremsen und stürzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.