Stadt St. Gallen: Mann einer Sexualstraftat verdächtigt – Zeugen gesucht

Stadt St. Gallen: Mann einer Sexualstraftat verdächtigt – Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag, 11. September 2016 zwischen ca. 00.00 Uhr und 02.15 Uhr kam es in der St.Galler Altstadt zu einem mutmasslichen Sexualdelikt. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen sucht Zeugen.

Ein Mann steht im Verdacht, an einer Frau gegen deren Willen sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben. Der Mann und die Frau haben sich gekannt.

Der mutmassliche Tatort befand sich auf einem überdachten Vorplatz bei Mülltonnen in der Nähe der Zeughausgasse 2 in der Stadt St.Gallen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen führt eine Strafuntersuchung wegen des Verdachts von Sexualstrafdelikten.

Personen, die Angaben zum Vorgefallenen machen können, werden gebeten sich zu melden (058 229 49 49).

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt St. Gallen: Mann einer Sexualstraftat verdächtigt – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.