Urnäsch AR: Velofahrer bei Kollision mit Auto am Kopf verletzt

Urnäsch AR: Velofahrer bei Kollision mit Auto am Kopf verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Unbestimmte Kopfverletzungen zog sich am Dienstag, 14. März 2017, ein Fahrradfahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Urnäsch zu.

Ein 57-jähriger Lenker fuhr kurz vor 13.30 Uhr mit seinem Personenwagen auf der schmalen Tüfenbergstrasse talwärts in Richtung Dorf Urnäsch.

Im Bereich Eggli realisierte der Lenker des Personenwagens einen entgegenkommenden Lastwagen und liess sich dadurch kurz ablenken. Dabei übersah er einen berwärts fahrenden Fahrradfahrer und kollidierte seitlich mit diesem.

Der Fahrradfahrer kam in der Folge zu Fall und musste durch die Rettungssanität mit unbestimmten Kopfverletzungen ins Spital überführt werden. Am Fahrrad und dem Personenwagen entstand Sachschaden in der Höhe von einigen Hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Urnäsch AR: Velofahrer bei Kollision mit Auto am Kopf verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.