Churer Rheintal GR: Polizei warnt vor Teppichbetrügern

Churer Rheintal GR: Polizei warnt vor Teppichbetrügern
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Churer Rheintal sind seit einigen Tagen Flyer einer Teppichwäscherei Flums aufgetaucht. Der Flyer enthält täuschende Angebote – unter anderem wird der Name der Firma nicht angegeben. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Bevölkerung um Vorsicht.

Die seriös auftretenden Teppichhändler führen vor allem ältere, alleinstehende Menschen hinters Licht.

Über die Flyer auf das Angebot aufmerksam geworden, nehmen die Opfer von sich aus telefonisch Kontakt auf, oder sie werden von den Anbietern kontaktiert. Die Betrüger verkaufen neue Orientteppiche oder bieten an, alte Teppiche zu unschlagbaren Preisen zu reinigen.

Später müssen die Opfer feststellen, dass sie weit überrissene Preise bezahlt haben. Die organisierte Bande taucht seit einigen Jahren immer wieder an verschiedenen Orten in der Schweiz auf.

Die Kantonspolizei Graubünden rät:

  • Seien Sie bei Anrufen einer Teppichwäscherei skeptisch
  • Alarmieren Sie im Zweifel die Polizei
  • Melden Sie der Polizei, wenn Sie bereits Opfer eines Betrugs oder Betrugsversuchs sind
  • Melden Sie der Polizei, wenn verdächtige Personen vorübergehend Geschäftsräume oder Wohnungen mieten wollen

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Churer Rheintal GR: Polizei warnt vor Teppichbetrügern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.