Tipps für flüssigen und sicheren Strassenverkehr

16.03.2017 |  Von  |  News
Tipps für flüssigen und sicheren Strassenverkehr
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf den schweizerischen Autobahnen besteht ein Netz von Anzeigen, mit denen Informationen an die Verkehrsteilnehmenden weitergegeben werden können. Diese sogenannten Wechseltextanzeigen dienen in erster Linie der Information über grossräumige Umleitungen und Gefahrenwarnungen.

Sie sollen in Zukunft vermehrt genutzt werden, um präventive Hinweise zum Fahrverhalten und damit auch zur Verbesserung des Verkehrsflusses anzuzeigen.

Jede Fahrzeuglenkerin und jeder -lenker kann mit dem eigenen Verhalten den Verkehrsfluss und das Unfallgeschehen entscheidend beeinflussen. Notorisches Linksfahren, zu nahes Auffahren, Drängeln oder Unfälle durch Ablenkung bremsen den Verkehr und können zu Staus führen.

Das Bundesamt für Strassen ASTRA setzt Massnahmen um, damit der Verkehr länger und auch in den Spitzenstunden flüssig bleibt und sich die Anzahl Staustunden reduzieren. Dadurch sollen die Reise- und Lieferzeiten auf der Strasse wieder berechenbarer werden.

Nebst der dynamischen, an das Verkehrsaufkommen angepassten Geschwindigkeitsregelung, der gezielten Engpassbeseitigung durch Kapazitätserweiterung und der Umnutzung von Pannenstreifen ist die verstärkte Nutzung der Wechseltextanzeigen auf den Autobahnen eine weitere unterstützende Massnahme.

„Rechts fahren, links überholen“, „Abstand = Sicherheit“, „Bei Stau Rettungsgasse bilden“, „Keine Ablenkung, weniger Unfälle“ solche und ähnliche Texte werden künftig an den Wechseltextanzeigen der schweizerischen Autobahnen vermehrt eingeblendet. Sie sollen die Verkehrsteilnehmenden sensibilisieren, ihr Fahrverhalten der Situation anzupassen, damit sich Unfallgeschehen und Stauzeiten reduzieren.

In Zusammenarbeit mit den kantonalen Verkehrspolizeien koordiniert die Verkehrsmanagementzentrale Schweiz des ASTRA die verstärkte Nutzung der Wechseltextanzeigen. Die angezeigten Texte weisen einen Bezug zum Strassenverkehr auf. Sie können je nach Kanton unterschiedlich sein und werden nur zeitweise eingeblendet, damit ihre Beachtung hoch bleibt.

 

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Symbolbild: © Mihai-Bogdan Lazar – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Tipps für flüssigen und sicheren Strassenverkehr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.