drogi.ch

Reinach BL: Polizei verbietet Veranstaltung der „grauen Wölfe“

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei Basel-Landschaft hat  in Absprache mit der Sicherheitsdirektion entschieden, die geplante Veranstaltung der „grauen Wölfe“ von morgen Samstag, 18.03.2017, zu verbieten.

Nach den neusten Entwicklungen ist die Polizei Basel-Landschaft in ihrer Lagebeurteilung zum Schluss gekommen, dass die Sicherheit und öffentliche Ordnung für die Bevölkerung unter den neuen Voraussetzungen nicht mehr gewährleistet ist.

Mit der Verfügung vom Freitag, 17.03.2017, sind die Veranstaltung der „grauen Wölfe“ in Reinach, sowie jegliche Gegenbewegungen verboten.

Die Polizei Basel-Landschaft wird das Verbot entsprechend durchsetzen.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Die sollen doch in ihren Ländern demonstrieren! Doch dort laufen sie Gefahr verhaftet zu werden, und so glauben sie, bei uns könne man tun und lassen was man will! Ich gratuliere der Basler Polizei für das Verbot.

Ihr Kommentar zu:

Reinach BL: Polizei verbietet Veranstaltung der „grauen Wölfe“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.