Bolligen BE: Sternenplatz wird zum Kreisel umgebaut

Bolligen BE: Sternenplatz wird zum Kreisel umgebaut
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In dieser Woche beginnen in Bolligen die Vorarbeiten zur Umgestaltung des Sternenplatzes.

Der stark befahrene Verkehrsknoten wird zu einem Kreisel umgebaut. Von April bis September 2017 ist die Einfahrt von der Kirchstrasse und von der Flugbrunnenstrasse in die Bolligenstrasse nicht möglich.

Der Verkehr auf Seite Kirchstrasse wird über Ittigen umgeleitet. Der Verkehr von der Flugbrunnenstrasse wird über den Sternenweg geführt. Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen müssen den Umweg über Flugbrunnen – Stettlen nehmen.

 

Quelle: Kanton Bern, Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion
Artikelbild: AF studio – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bolligen BE: Sternenplatz wird zum Kreisel umgebaut

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.