Biel BE: Brand mit Toter durch Fahrlässigkeit verursacht

Biel BE: Brand mit Toter durch Fahrlässigkeit verursacht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Zusammenhang mit dem Brand eines Mehrfamilienhauses von Samstagnacht in Biel hat die Kantonspolizei Bern die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Demnach steht eine Fahrlässigkeit im Vordergrund.

Ein am Sonntag vorläufig festgenommener Mann wurde mittlerweile wieder entlassen. Die Ermittlungen zu den Ereignissen dauern an.

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Biel am Samstag, 18. März 2017, bei dem eine leblose Person im Innern des Gebäudes aufgefunden worden war (s. Meldung vom 19. März 2017), führt die Kantonspolizei Bern unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland umfangreiche Ermittlungen durch.

Mittlerweile haben die Spezialisten des Dezernats Brände und Explosionen ihre Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Diese haben ergeben, dass vordergründig eine Fahrlässigkeit zum Brand geführt haben dürfte und dieser im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ausgebrochen war.

Weiter haben die bisherigen Untersuchungen des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern gezeigt, dass es sich bei der leblos aufgefundenen Person um eine Frau handelt.

Weitere Abklärungen zur Person sind nach wie vor im Gang.

Im Zuge der Ermittlungen war ein Mann am Sonntag, 19. März 2017, vorläufig festgenommen worden. Er wurde im Verlauf vom Dienstag, 21. März 2017, wieder entlassen. Die Ermittlungen, insbesondere auch zur Todesursache der verstorbenen Frau, dauern weiterhin an.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Biel BE: Brand mit Toter durch Fahrlässigkeit verursacht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.