drogi.ch

Kantonspolizei St.Gallen gibt Sicherheitstipps an der Immo Messe

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Vom 24. – 26. März 2017 ist die Kantonspolizei St.Gallen an der Immo Messe in St.Gallen vertreten. Unsere Mitarbeitenden der Sicherheitsberatung geben während diesen Tagen wertvolle Sicherheitshinweise und beraten die Besucherinnen und Besucher individuell.

Während drei Tagen zeigen unsere Fachspezialisten mit Hilfe von Exponaten auf, welche Schwachstellen beispielsweise bei Fenstern und Türen bestehen, wie man sich vor unliebsamen Besuchern schützen kann und welche sicherheitstechnischen Möglichkeiten heute vorhanden sind.

Besucherinnen und Besucher können sich zudem individuell beraten lassen, um ihr Zuhause sicherer zu machen. Sie finden die Kantonspolizei St.Gallen am Stand Nr. 9.0.070a. Der Eintritt ist kostenlos.

Die Immo Messe ist wie folgt geöffnet:

  • Freitag, 24. März 2017, 14.00 – 19.00 Uhr
  • Samstag, 25. März 2017, 10.00 – 18.00 Uhr
  • Sonntag, 26. März 2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Am Samstag und Sonntag findet jeweils um 10.30 Uhr ein Referat zum Thema „Einbruchhemmende Massnahmen aus polizeilicher Sicht“ statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Black Jack – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kantonspolizei St.Gallen gibt Sicherheitstipps an der Immo Messe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.