Stadt St.Gallen: Bei Beifahrer 20 Gramm Marihuana sichergestellt

Stadt St.Gallen: Bei Beifahrer 20 Gramm Marihuana sichergestellt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (20.03.2017) hat die Stadtpolizei St.Gallen am Spinnereiweg eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei stellten die Polizisten bei einem Beifahrer 20 Gramm Marihuana sicher. Der Mann wurde angezeigt.

Am Montagnachmittag hat die Stadtpolizei St.Gallen am Spinnereiweg eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei der Kontrolle eines Personenwagens hat sich der 21-jährige Beifahrer des Fahrzeuglenkers nervös verhalten. Zudem waren seine Pupillen verengt. Der Mann wurde folglich einer Kontrolle unterzogen.

Die Polizisten haben dabei 20 Gramm Marihuana, Minigripps und eine Mühle mit Resten von Marihuana sicherstellen können. Der 21-Jährige wurde angezeigt.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © MWesselPhoto – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: Bei Beifahrer 20 Gramm Marihuana sichergestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.