Möriken AG: Brand im Restaurant Rössli – Kosovare vorläufig festgenommen

Möriken AG: Brand im Restaurant Rössli – Kosovare vorläufig festgenommen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nachdem im Dachstock des Restaurants Rössli ein Brand ausgebrochen war, rückten mehrere Feuerwehren zur Brandbekämpfung aus. Der Wirt, welcher erste Löschversuchte einleitete, musste durch die Ambulanz ins Spital geführt werden. Einen 20-jährigen Bewohner nahm die Polizei vorläufig fest.

Die Staatsanwaltschaft eröffnete zur Klärung des Sachverhalts eine Strafuntersuchung.

Am Donnerstagnachmittag, 23. März 2017, kurz nach 16 Uhr ging bei der Feuerwehr-Alarmstelle 118 die Meldung über einen Brand im Dach des Gasthofes Rössli in Möriken ein.

Rasch rückten Feuerwehr-Einsatzkräfte, Kantons- und Regionalpolizei vor Ort aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte drang Rauch aus dem Dach der Liegenschaft. Alle Personen befanden sich bereits ausserhalb des Objektes.

Der 63-jährige Wirt versuchte, das Feuer, welches im Dachgeschoss ausgebrochen sein dürfte, zu löschen. Er musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung durch die Ambulanzbesatzung vorsorglich zur Kontrolle ins Spital geführt werden.

Den Feuerwehren gelang es, den Brand zu löschen. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere hunderttausend Franken betragen.

Die Kantonspolizei Aargau leitete erste Ermittlungen zur Klärung der Brandursache ein. Sie geht derzeit von einer vorsätzlichen Brandlegung in einem durch einen 20-jährigen Kosovaren bewohnten Zimmer aus. Der Tatverdächtige konnte wenig später im Bezirk Brugg angehalten und festgenommen werden.





Strafuntersuchung

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung. Der Festgenommene wurde vorläufig in Haft genommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bilderquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Möriken AG: Brand im Restaurant Rössli – Kosovare vorläufig festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.