Region Bern: Drei Zigarettendiebe erbeuteten Deliktsgut von über 170’000 CHF

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach Ermittlungen zu mehreren Einbruchdiebstählen in Verkaufsgeschäfte konnte die Kantonspolizei Bern drei mutmassliche Täter identifizieren. Sie stehen im Verdacht, in insgesamt 17 Fällen – elf davon in der Region Bern – Zigaretten und anderes Deliktsgut im Wert von mehr als 170’000 Franken entwendet zu haben. Sie müssen sich vor der Justiz verantworten.

Im Rahmen von umfangreichen Ermittlungen zu mehreren Einbruchdiebstählen in Verkaufsgeschäfte in der Region Bern, welche zwischen Mai und Oktober 2016 verübt worden waren, ist es der Kantonspolizei Bern am 5. Oktober 2016 gelungen, drei Personen anzuhalten.

Die drei Männer stehen unter Verdacht, seit November 2013 insgesamt 17 Einbruchdiebstähle und Diebstähle in verschiedenen Kantonen verübt zu haben – elf davon in der Region Bern.

Bei den Einvernahmen zeigten sich die Männer im Alter von 27, 30 und 36 Jahren zum grössten Teil geständig, die Einbrüche, welche insbesondere in Lebensmittelgeschäfte und Kioske verübt worden waren, begangen zu haben.

Erkenntnissen zufolge erbeuteten die mutmasslichen Täter dabei vor allem Zigaretten-Stangen, welche sie in der Folge ausserkantonal weiterveräusserten. Der Wert des gesamten Deliktsguts beläuft sich auf mehr als 170’000 Franken. Bei den Einbrüchen entstand zudem Sachschaden in der Höhe von insgesamt mehreren zehntausend Franken.

Die polizeilichen Ermittlungen in diesem Fall sind abgeschlossen. Ein entsprechender Rapport wurde an die Staatsanwaltschaft übermittelt. Die drei mutmasslichen Täter befinden sich in Haft und werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Symbolbild © ASB63 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Region Bern: Drei Zigarettendiebe erbeuteten Deliktsgut von über 170’000 CHF

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.