Vaduz (FL): Velofahrerin stürzt über Hundeleine und verletzt sich

Vaduz (FL): Velofahrerin stürzt über Hundeleine und verletzt sich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagabend stürzte eine Frau mit ihrem Fahrrad und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Um ca. 18:20 Uhr fuhr eine Fahrradlenkerin auf der Nebenstrasse Städtle in nördliche Richtung, um bei der Einmündung Städtle / Rathausgasse links abzubiegen.

Dabei übersah sie aufgrund der Sichtverhältnisse eine Hundeleine, mit der ein Spaziergänger seinen Hund hielt und stürzte zu Boden. Die Frau musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Symbolbild © enrouteksm – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Vaduz (FL): Velofahrerin stürzt über Hundeleine und verletzt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.