Zollikerberg ZH: Zwei Schweizer als mutmassliche Einbrecher verhaftet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat zwei junge Männer verhaftet, nachdem sie Sonntagnacht (26.3.2017) in Zollikerberg in die Räume einer Kindertagesstätte eingebrochen waren.

Ein aufmerksamer Bürger meldete bei der Kantonspolizei kurz vor Mitternacht telefonisch, dass in seinem Mehrfamilienhaus in die Kindertagesstätte im Erdgeschoss eingebrochen werde. Sofort wurden mehrere Patrouillen nach Zollikerberg geschickt. Die Polizisten konnten bei ihrem Eintreffen einen Mann wegrennen sehen.

Sie verfolgten den Mann und verhafteten ihn schliesslich. Danach führte die Polizei eine Umgebungsfahndung durch. Dabei wurde kurze Zeit später ein weiterer Mann verhaftet, der sich ebenfalls durch Flucht der Polizeikontrolle entziehen wollte.

Erste Ermittlungen ergaben, dass die beiden Verhafteten dringend verdächtigt werden, in die Räume der Kindertagesstätte eingebrochen zu sein. Sie versuchten ausserdem, in weitere Räume einzubrechen, wurden aber durch die Polizei gestört.

Aus der Kindertagesstätte entwendeten die Einbrecher Deliktsgut wie Laptopcomputer, Bargeld, etc. im Wert von mehreren tausend Franken. Ausserdem entstand durch den Einbruch und den Einbruchversuch ein Sachschaden, der ebenfalls mehrere tausend Franken beträgt.

Bei den mutmasslichen Einbrechern handelt es sich um zwei 22-jährige Schweizer mit Wohnort Zürich und Geroldswil. Die beiden Verhafteten wurden der Staatsanwaltschaft zugeführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich / Facebook

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Zollikerberg ZH: Zwei Schweizer als mutmassliche Einbrecher verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.