Basel-Stadt BS: Chemiehavarie bei Nestlé

Basel-Stadt BS: Chemiehavarie bei Nestlé
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 30.03.2017, kurz vor 11.00 Uhr, kam es bei der Firma Nestlé in der Mauerstrasse zu einer Chemiehavarie. Zwei Arbeiter wurden zur Kontrolle in die Notfallstation eingewiesen.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Arbeiter im Untergeschoss des Gebäudes mit einem Gabelstapler unterwegs war. In einem speziellen Chemielagerraum lud er einen Container auf, in welchem sich Salpetersäure befand. Aus noch unbekannten Gründen kippte der Container vom Gabelstapler und wurde dadurch beschädigt.

In der Folge liefen ca. 2/3 des Containers mit 40%-iger Salpetersäure aus. Die Flüssigkeit lief in einen als Auffangbecken konstruierten Raum.

Kurze Zeit später war die Berufsfeuerwehr vor Ort und konnte die Säure abpumpen. Das Gebäude musste nicht evakuiert werden, jedoch wurde die Mauerstrasse während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Der Arbeiter und ein Kollege wurden zur Kontrolle in die Notfallstation eingewiesen. Der genaue Hergang der Havarie ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Sanität der Rettung Basel-Stadt, ein Notarzt, die Industriefeuerwehr Regio Basel sowie das Gewässerschutzamt. Messungen und Abklärungen durch den Chemiefachberater ergaben, dass keine Gefahr für die Umwelt bestand.

 

Quelle: Kapo Basel-Stadt
Symbolbild: © Andrei Tudoran – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Basel-Stadt BS: Chemiehavarie bei Nestlé

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.