Kanton BL: Polizei warnt vor vermehrten Fahrraddiebstählen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei Basel-Landschaft stellt zurzeit fest, dass unter Tags vermehrt Fahrraddiebstähle aus Mehrfamilienhäusern, insbesondere aus Kellerabteilen, begangen werden. Betroffen davon sind gegenwärtig vor allem Gemeinden im Unterbaselbiet.

Die Bevölkerung wird gebeten, ihre Umgebung im Auge zu behalten und verdächtige Feststellungen umgehend via Notruf 112 zu melden. Zudem rät die Polizei Basel-Landschaft zur Beachtung folgender Tipps:

  • Stellen Sie Fahrräder in gesicherten Räumen ab. Sichern Sie die Türen, auch Nebeneingänge und die Fenster mechanisch. Gut gesicherte Fahrräder und Türen aufzubrechen dauert lange und verursacht Lärm. Davor schrecken auch „Profis“ zurück. Halten Sie die Zugänge zum Haus geschlossen
  • Lassen Sie keine fremden Personen ins Haus
  • Bei Einfahrt in die Einstellhalle darauf achten, dass niemand unberechtigt in die Einstellhalle gelangt
  • Detaillierte Information zum Einbruchschutz erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Polizei oder bei unserer Präventionsstelle Email: pol.praevention@bl.ch

Beratungsstelle für Prävention

Die Polizei Basel-Landschaft führt eine Beratungsstelle für Kriminalprävention. Neben allgemeinen Sicherheitsfragen können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger produkte-neutral und kostenlos über Einbruchschutz informieren und beraten lassen. Sie erreichen die Präventionsstelle unter der Telefonnummer 061 553 30 66 oder via E-Mail: pol.praevention@bl.ch

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Quelle: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton BL: Polizei warnt vor vermehrten Fahrraddiebstählen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.