Stans NW: Ins Heck des vorausfahrenden Autos gefahren – Lenker verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag, 09.04.2017, zirka 16:20 Uhr, hat sich in Stans, auf der Stansstaderstrasse ein Auffahrunfall zwischen zwei Personenwagen ereignet. Eine Person wurde verletzt.

Zwei Personenwagen fuhren hintereinander von Stansstad herkommend in Richtung Stans.

Auf Höhe Fronhofenstrasse beabsichtigte der Lenker des vorderen Personenwagens nach rechts abzubiegen. In der Folge kollidierte der 26-jährige Fahrzeuglenker mit dem Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs.

Der vordere Fahrzeuglenker zog sich noch unbekannte Verletzungen im Rücken und Nackenbereich zu und wurde mit der aufgebotenen Ambulanz ins Kantonsspital Nidwalden transportiert.

 

Quelle: Kantonspolizei Nidwalden
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Nidwalden / Facebook


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85C (Herstellergröße: 38C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 3
Schiesser Mädchen Cat Zoe Bademantel, Blau (Lila 820), 140
  • lila-farbener Bademantel für Mädchen aus der SCHIESSER-Serie 'Yoga Cat'
  • mit Kapuze, Bindegürtel und zwei aufgesetzten Taschen
  • schwarze Tupfen im Alloverprint und lila-farbene Knöpfe
  • beerenfarbige Applikation auf der Brust mit Kopf von Yoga-Cat Zoe
  • in flauschiger, hochwertiger Webvelours-Qualität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stans NW: Ins Heck des vorausfahrenden Autos gefahren – Lenker verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.