Oetwil am See ZH: Beschädigter Benzinzapfhahn löst Feuerwehreinsatz aus

Oetwil am See ZH: Beschädigter Benzinzapfhahn löst Feuerwehreinsatz aus
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wegen eines beschädigten Benzinzapfhahns sind am Karfreitag Abend (14.4.2017) in Oetwil am See an einer Tankstelle rund 130 Liter Benzin ausgeflossen.

Für Mensch und Umwelt bestand keine Gefahr.


Kurz vor 20:00 Uhr ging in der Zentrale von Schutz und Rettung die Meldung ein, wonach aus einer Zapfsäule einer Tankstelle Benzin ausfliessen würde. Die sofort ausgerückten Feuerwehren von Meilen und Oetwil am See konnten durch ihr rasches Eingreifen den ausgeflossenen Treibstoff binden, aufsaugen und so verhindern, dass das Benzin in die Kanalisation floss. Entsprechende Kontrollmessungen in den umliegenden Kellern, Tiefgaragen und Kanalisationen verliefen negativ, so dass zu keinem Zeitpunkt Gefahr für Menschen oder Umwelt bestanden hatte.



Der Grund weshalb der Zapfhahn der Tanksäule derart beschädigt war, ist derzeit nicht bekannt und wird durch die Kantonspolizei Zürich und dem Forensischen Institut Zürich abgeklärt.

Wegen des ausgelaufenen Benzins musste die Esslingerstrasse während ungefähr 5 Stunden gesperrt werden.

Nebst den bereits aufgeführten Rettungskräften standen auch zwei Ambulanzteams, Schutz & Rettung Zürich mit einem BC-Messwagen sowie Funktionäre des AWEL und ARA Esslingen im Einsatz.

Zeugenaufruf: Kurz vor Austritt des Benzins soll sich ein grau- oder silberfarbener Personenwagen an der Tankstelle befunden haben. Der Lenker dieses Fahrzeuges, oder Personen die Angaben zu diesem Fahrzeug oder zur Beschädigung der Zapfsäule machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: © Kapo Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Oetwil am See ZH: Beschädigter Benzinzapfhahn löst Feuerwehreinsatz aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.