Stettfurt TG: 21-jähriger Mann verunfallt unter Alkohol mit Mofa

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein alkoholisierter Mofalenker verursachte am Sonntagmorgen in Stettfurt einen Selbstunfall, er blieb unverletzt.

Der 21-jährige Mann fuhr vor 5.30 Uhr mit seinem Mofa von Matzingen auf der Stettfurterstrasse in Richtung Stettfurt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bog er rechts auf die Badistrasse ab, geriet dabei ins Wiesland und stürzte. Der Mofafahrer blieb beim Unfall unverletzt, es entstand geringer Sachschaden.

Die Polizisten führten beim Schweizer eine Atemalkoholprobe durch, die einen Wert von 0,67 mg/l ergab. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © moomsabuy – shutterstock.com


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85C (Herstellergröße: 38C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 3
Schiesser Mädchen Cat Zoe Bademantel, Blau (Lila 820), 140
  • lila-farbener Bademantel für Mädchen aus der SCHIESSER-Serie 'Yoga Cat'
  • mit Kapuze, Bindegürtel und zwei aufgesetzten Taschen
  • schwarze Tupfen im Alloverprint und lila-farbene Knöpfe
  • beerenfarbige Applikation auf der Brust mit Kopf von Yoga-Cat Zoe
  • in flauschiger, hochwertiger Webvelours-Qualität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stettfurt TG: 21-jähriger Mann verunfallt unter Alkohol mit Mofa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.