Würenlos A1: FC Sion-„Fans“ greifen Car des FC Servette an

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Zwischenhalt auf der Raststätte greifen sogenannte Fans des FC Sion den Reisebus der FC Servette an.

Die beiden Chauffeure wurden leicht verletzt.


Bei der Rückfahrt Vom Spiel Wil-Servette, machte der Reisecar der FC Servette am Samstag, 15.04.2017, kurz nach 21:30 Uhr, einen Zwischenhalt in der Raststätte Würenlos. Kurz vor der Wegfahrt fuhr ein Car mit Fans des FC Sion, welche ebenfalls auf der Rückfahrt waren, ebenfalls zur Raststätte. In der Folge griffen diese angeblichen „Fans“ des FC Sion den Reisecar an und beschädigten bei diesem Front- und Seitenscheibe. Durch die Glassplitter wurden die beiden Chauffeure leicht verletzt.

Die Polizei war rasch zur Stelle und konnte die angespannte Lage unter Kontrolle bringen. Die zum Teil angetrunkenen „Fans“ des FC Sion wurden kontrolliert und konnten die Fahrt später fortsetzen. Weitere Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: © raststaette.ch


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85C (Herstellergröße: 38C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 3
Schiesser Mädchen Cat Zoe Bademantel, Blau (Lila 820), 140
  • lila-farbener Bademantel für Mädchen aus der SCHIESSER-Serie 'Yoga Cat'
  • mit Kapuze, Bindegürtel und zwei aufgesetzten Taschen
  • schwarze Tupfen im Alloverprint und lila-farbene Knöpfe
  • beerenfarbige Applikation auf der Brust mit Kopf von Yoga-Cat Zoe
  • in flauschiger, hochwertiger Webvelours-Qualität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

2 Kommentare


  1. Sehr sportlich.Wie endet das noch.

  2. Unter jedem Hund! Was haben solche Fans noch mit Sport zu tun! Die gehören alle in die Limmat gesteckt zur Abkühlung!

Ihr Kommentar zu:

Würenlos A1: FC Sion-„Fans“ greifen Car des FC Servette an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.