Kanton Bern: Zwei Abteilungen des Amts für Justizvollzug zusammengeschlossen

24.04.2017 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz
Kanton Bern: Zwei Abteilungen des Amts für Justizvollzug zusammengeschlossen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die beiden bisherigen Abteilungen Straf- und Massnahmenvollzug (ASMV) und Bewährungshilfe und alternativer Strafvollzug (ABaS) des Amts für Justizvollzug (AJV) werden zusammengeschlossen. Das neu geschaffene Geschäftsfeld heisst Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) und ist ab dem 1. Mai 2017 operativ tätig.

Damit ist ein wichtiges Ziel im Reorganisationsprozess des AJV erreicht, nämlich die Reduktion der Schnittstellen bei der Fallführung der verurteilten Personen sowie die Gewährleistung eines optimalen Informationsflusses mittels standardisierter interdisziplinärer Zusammenarbeit der Fachbereiche Vollzug und Bewährungshilfe.

Für jeden Fall ist neu von Vollzugsbeginn bis zur Entlassung ein bestimmtes Team für alle Vollzugsaufgaben und Entscheide zuständig, womit die Verantwortlichkeiten klar geregelt und die Durchlässigkeit sichergestellt sein werden. Damit können die gesetzlichen Aufträge Sicherheit für die Bevölkerung und Resozialisierung und Wahrung der Rechte der Eingewiesenen optimal erfüllt werden.

Der Kanton Bern ist damit im Hinblick auf die Einführung des „risikoorientierten Sanktionenvollzugs“, der ab dem 1. Januar 2018 im ganzen Strafvollzugskonkordat der Nordwest- und Innerschweiz als Leitsystem der Fallführung eingeführt wird, gut aufgestellt und vorbereitet.

 

Quelle: Kanton Bern, Polizei- und Militärdirektion
Artikelbild: yui – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Bern: Zwei Abteilungen des Amts für Justizvollzug zusammengeschlossen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.