Stadt Solothurn: Polizeieinsatz bei Fussball-Cupspiel positiv verlaufen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Samstagnachmittag den Anmarsch der rund 60 Fans des FC Badens ins Solothurner Stadion Brühl eskortiert. Sie besuchten das Cupspiel gegen den FC Solothurn. Der Einsatz ist aus polizeilicher Sicht positiv verlaufen. Zwischen den Fangruppierungen kam es vereinzelt zu Beschimpfungen.

Am Samstag, 29. April 2017, um 17.30 Uhr, fand in Solothurn ein Cupspiel zwischen dem FC Solothurn und dem FC Baden statt. Rund 60 FC Baden-Fans reisten mit dem Zug an und wurden von der Kantonspolizei Solothurn zu Fuss vom Solothurner Bahnhof West ins Fussballstadion Brühl und nach dem Spiel wieder zurück begleitet.

Zwischen den Fangruppierungen beider Fussballvereine kam es vereinzelt zu Beschimpfungen und durch die Gästefans wurden Pyro-Fackeln gezündet. Während des Spiels kam es zu keinen Ausschreitungen.

Die Fans wurden im Anschluss an das Spiel gestaffelt aus dem Stadion belgeitet. Eine Hand voll FC-Baden-Fans wollten vorerst nicht in den bereitstehenden Zug beim Bahnhof West einsteigen. Schliesslich bestiegen sie um 20.20 Uhr den Zug und verliessen diesen beim Hauptbahnhof Solothurn wieder. Dort sorgten sie für Aufsehen in der Öffentlichkeit und schüchterten wartende Fahrgäste ein. Die Präsenz der Polizei konnte die Lage beruhigen.

Diese positive Bilanz ist einerseits auf die strikte Trennung der Fangruppierungen und andererseits auf das umgesetzte Dispositiv, welches in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Solothurn erfolgte, zurückzuführen. Nach bisherigen Kenntnissen wurden keine Personen verletzt. Zudem wurden bislang keine Sachbeschädigungen verzeichnet

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Artikelbild: Symbolbild © Val Thoermer – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Solothurn: Polizeieinsatz bei Fussball-Cupspiel positiv verlaufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.