Stadt SH/Hemmental: Mann (38) von Velo gezerrt und brutal traktiert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Velofahrer wurde am Sonntagnachmittag (30.04.2017) auf der Randenüberfahrt Hemmental (Stadt Schaffhausen) – Beggingen von einem Mann zu Boden gezerrt und folglich traktiert. Der Angegriffene wurde dabei verletzt.

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalls.

Am Sonntagnachmittag (30.04.2017) um 16.00 Uhr zerrte ein 47-jähriger Mann einen 38-jähriger Mann, der mit seinem Velo auf der Randenüberfahrt Hemmental (Stadt Schaffhausen) – Beggingen unterwegs war, zu Boden und traktierte diesen in der Folge mit Schlägen gegen das Gesicht und den Oberkörper.

Durch unmittelbares Eingreifen anwesender Personen konnte der vermeintliche Angriff unterbrochen werden. Der 38-jährige Mann wurde bei diesem Vorfall verletzt.

Der Hergang dieses Vorfalles ist Gegenstand laufender Untersuchungen der Schaffhauser Polizei.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall machen können, insbesondere diejenigen, die den vermeintlichen Angriff unterbrechen konnten, werden gebeten, sich bei der Schaffhauser Polizei (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com


Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 75C (Herstellergröße: 34C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt SH/Hemmental: Mann (38) von Velo gezerrt und brutal traktiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.