Stein am Rhein SH: Schaffhauser Polizei ermittelt Einbrecher-Jugendbande

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Frühjahr 2017 häuften sich rund um das Gebiet des oberen Müliweihers in Stein am Rhein Einbruch- und Einschleichdiebstähle in abgelegene Objekte und Hütten.

Nach aufwendigen Ermittlungsarbeiten konnte die Schaffhauser Polizei eine Jugendbande ermitteln, die unter dringendem Tatverdacht steht, diese Straftaten begangen zu haben.

Am Samstagnachmittag (29.04.2017), kurz nach 17.00 Uhr, wurde der Schaffhauser Polizei ein weiterer Einbruchdiebstahl in eine Hütte in der Nähe des oberen Müliweiers in Stein am Rhein gemeldet.

Die Polizei rückte unverzüglich zwecks Tatbestandsaufnahme aus. Wenige Minuten später konnte sie unweit des Tatortes drei Jugendliche verhaften, die Teile des Deliktsgutes auf sich trugen.

Wie sich herausstellte, hatte die dreiköpfige Jugendbande in einem nahen Naturschutzgebiet ein „Lager“ eingerichtet, wo sie das meiste Deliktsgut aufbewahrte.

Im Zuge der Einvernahmen waren die drei Jugendlichen gegenüber der Schaffhauser Polizei geständig fünf Einbruch- bzw. Einschleichdiebstähle begangen zu haben. Gegen das Trio wird wegen diesen Delikten – wie auch wegen Widerhandlungen gegen das Forst- und Naturschutzgesetz – an die Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen, Abteilung Jugendanwaltschaft, rapportiert.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Symbolbild: © Alexander Kirch – shutterstock.com


Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 75C (Herstellergröße: 34C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stein am Rhein SH: Schaffhauser Polizei ermittelt Einbrecher-Jugendbande

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.