Zürich ZH: Polizeikontrolle in Lokal – Wettspielautomaten und Geld sichergestellt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagnachmittag (5.5.2017) in Schlieren eine Lokalkontrolle wegen illegalen Glücksspiels durchgeführt.

Dabei hat sie Glücks- und Wettspielautomaten sowie knapp 5’000 Franken Bargeld sichergestellt.

Wegen des Verdachts der Widerhandlung gegen das Bundesgesetz über Glücksspiele und Spielbanken kontrollierte die Kantonspolizei Zürich gegen 14.30 Uhr eine Lokalität sowie die anwesenden Personen.

In den Räumlichkeiten befanden sich mehrere Glücksspiel- und Wettautomaten, weshalb der Betreiber, ein 33-jähriger Mann aus Serbien zur Anzeige gebracht.

Nebst 15 Spielautomaten wurde knapp 5’000 Franken Bargeld sichergestellt.

 

Quelle: Kapo Zürich
Symbolbild: © Wara1982 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Polizeikontrolle in Lokal – Wettspielautomaten und Geld sichergestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.