Abtwil AG: Inhaftierter Häslihof-Betreiber gibt Tiere an den Schweizer Tierschutz ab

11.05.2017 |  Von  |  News, Tierwelt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit der Inhaftierung des Betreibers des Häslihofs kümmert sich der Schweizer Tierschutz STS auf dessen Wunsch um die Tiere auf dem Gelände in Abtwil.

Nun liegt eine unterzeichnete Verzichtserklärung vor, in der der bisherige Tierhalter „alle auf dem Häslihof in Abtwil gehaltenen Kaninchen, ca. 400 Tiere insgesamt“ an den Schweizer Tierschutz STS abgibt.

Der Häslihof in Abtwil galt als ein eigentliches Vorzeigeprojekt. Hinter den Kulissen des Kaninchenparadies hat sich die Situation in den vergangenen Wochen und Monaten nicht zum Guten verändert. Die Verantwortlichen des STS sind umso mehr erleichtert, dass nun die rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind, die vielen Häsli nach und nach einzufangen, in Sicherheit zu bringen und in einem ersten Schritt an verschiedenen, alternativen Standorten unterzubringen.

Bei dieser umfangreichen „Häsli-Züglete“ kann der STS auf die die Bereitschaft zur Aufnahme von Tieren sowohl seitens seiner Sektionen wie auch weiterer Unterstützer zählen. Während der gesamten Aktion und darüber hinaus ist die tierärztliche Versorgung kranker Kaninchen gewährleistet. In einem zweiten Schritt sollen die Häsli an neue Halter, die ihnen ein artgemässes Kaninchenleben bieten können, vermittelt werden. Tiere, die nicht vermittelbar sind, bleiben in der Obhut des Schweizer Tierschutz STS.

Hintergrund: Vor rund einer Woche wurde der Häsli-Gnadenhof-Besitzer verhaftet. Er soll gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz verstossen haben. Anm. d. Red.

 

Quelle: Schweizer Tierschutz STS
Artikelbild: obs/Schweizer Tierschutz STS

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Abtwil AG: Inhaftierter Häslihof-Betreiber gibt Tiere an den Schweizer Tierschutz ab

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.