drogi.ch

Rorbas/Weiach ZH: 65 Motorräder kontrolliert – positives Fazit

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagnachmittag (20.05.2017) in den Gemeinden Rorbas und Weiach verkehrspolizeiliche Kontrollen, mit besonderem Augenmerk auf Motorräder, durchgeführt.

Während rund vier Stunden kontrollierten Polizisten des Verkehrszugs Bülach, in Zusammenarbeit mit dem Technischen Verkehrszug und dem Verkehrspolizeilichen Einsatzdienst, insgesamt 65 Motorräder und deren Lenker.

Gegen ein Motorradfahrer musste wegen sicherheitstechnischen Mängeln an seinem Zweirad an das Statthalteramt rapportiert werden. Acht Lenker werden ihr Fahrzeug bei den zuständigen Strassenverkehrsämtern zur Nachprüfung zeigen müssen; sie hatten bewilligungspflichtige Änderungen nicht eintragen lassen.

Die mit diesen Kontrollen beauftragen Spezialisten zogen am Abend ein positives Fazit; die Mehrheit der überprüften Motorräder waren in einem sehr guten und vorschriftsmässigen Zustand.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rorbas/Weiach ZH: 65 Motorräder kontrolliert – positives Fazit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.