Kanton St.Gallen: Drei Arbeiter aus der Höhe hinuntergefallen und verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (23.05.2107), ist die Kantonspolizei St.Gallen an drei Arbeitsunfälle ausgerückt. In allen Fällen sind Arbeiter aus grösserer Höhe heruntergefallen und haben sich dabei verletzt.

Kurz nach 08:40 Uhr, war ein 27-jähriger Gerüstbauer in Grub SG mit dem Aufbau eines Baugerüsts beschäftigt. Das noch nicht fertig gestellte Gerüst kippte plötzlich von der Fassade weg. Der 27-Jährige sprang vom Gerüst und verletzte sich bei der Landung leicht. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Um 14 Uhr, ist ein 70-jähriger Landwirt in Wattwil durch eine Bodenluke in die Grube einer Dosieranlage gefallen, weil er beim Öffnen der Luke das Gleichgewicht verlor. Er zog sich eher schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst und den Notarzt von der Rega ins Spital geflogen.

Kurz vor 14:45 Uhr, wollte ein 53-jähriger Arbeiter in St. Peterzell bei Beton-Arbeiten über eine Leiter von einer Plattform hinunter steigen. Dabei fiel die Leiter um und der Arbeiter stürzte von rund drei Metern zu Boden. Er verletzte sich dabei unbestimmt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei St.Gallen rückt jeweils an Arbeitsunfälle aus, um den Hergang zu dokumentieren und um ein Delikt ausschliessen zu können. Die gewonnenen Erkenntnisse werden an die Staatsanwaltschaft rapportiert.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton St.Gallen: Drei Arbeiter aus der Höhe hinuntergefallen und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.