Altenberg BE: Verletzte Person am frühen Samstagmorgen aus Schacht gerettet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am frühen Samstagmorgen sind im Altenbergrain zwei Männer in einen Schacht gefallen. Feuerwehrmänner konnten die Personen über einen schmalen Zugang retten.

Beim Sturz hatte ein Mann unbestimmte Verletzungen erlitten und musste von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden.

Am Samstag, 27. Mai 2017, kurz vor 05.00 Uhr, musste der Rettungszug der Berufsfeuerwehr an den Altenbergrain ausrücken, nachdem kurz zuvor zwei Männer in eine schachtähnliche Gebäudeumrahmung gefallen sind. Über einen engen Zugang zwischen dem Gebäude und dem Terrain konnte die verletzte Person, unter Mithilfe der Sanitätspolizei, gerettet werden. Mit unbestimmten Verletzungen wurde die verunfallte Person von der Sanitätspolizei ins Spital geführt.



Am Rettungseinsatz beteiligt waren der Rettungszug der Berufsfeuerwehr Bern, ein Rettungswagen der Sanitätspolizei Bern sowie Mitarbeitende der Kantonspolizei Bern.

 

Quelle: Berufsfeuerwehr der Stadt Bern
Bildquelle: Berufsfeuerwehr der Stadt Bern


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85B (Herstellergröße: 38B)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Altenberg BE: Verletzte Person am frühen Samstagmorgen aus Schacht gerettet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.