Wallisellen ZH: Junge Frau vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei der Kollision mit einem Personenwagen hat sich am Freitagabend (26.5.2017) in Wallisellen eine Fussgängerin Verletzungen unbekannter Schwere zugezogen.

Ein 44-jähriger Mann fuhr um 19.00 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Neuen Winterthurerstrasse Richtung Industriestrasse.

Auf der Höhe des Einkaufszentrums kollidierte er mit einer Passantin, die im Begriff war, die Strasse auf dem Fussgängerstreifen zu überqueren. Die 27-jährige Frau wurde vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Nach der Erstversorgung vor Ort durch ein Rettungsteam von Schutz & Rettung wurde sie mit Verletzungen unbekannter Schwere ins Spital gefahren. Wegen des Unfalls musste die Neue Winterthurerstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden; die Feuerwehr Wallisellen signalisierte eine Umleitung.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85B (Herstellergröße: 38B)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wallisellen ZH: Junge Frau vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.