Lachen SZ: Deutscher Fahrer schlägt zu – Passant krallt sich an Motorhaube fest

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag, 26. Mai 2017, um ca. 20.30 Uhr kam einem Personenwagenlenker, der mit seiner Familie vom Marina in Lachen Richtung Schützenhaus unterwegs war, ein Personenwagen mit deutschem Kennzeichen mit hoher Geschwindigkeit und gefährlicher Fahrweise entgegen.

Ersterer wendete sein Fahrzeug und wollte den fehlbaren Lenker zur Rede stellen. Dieser hielt an, zeigte sich äusserst aggressiv und schlug ihm und weiteren herbeigeeilten Personen, darunter einem Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma, mehrfach ins Gesicht.

Der Fahrer des deutschen Fahrzeuges wollte sich in der Folge mit seinem PW vom Ort des Geschehens entfernen. Als er loszufahren begann, stand ein Passant unmittelbar vor dem Fahrzeug. Dem Passanten gelang es, sich auf der Motorhaube festzukrallen. Nach ca. 50 Metern musste der PW-Fahrer auf der Höhe des „Spiel- und Läseladens“ beim Kreuzplatz in Lachen verkehrsbedingt anhalten. Verschiedene Passanten versuchten in der Folge, auf den Lenker einzuwirken.

Plötzlich kam ein weiterer Passant hinzu, welcher einen der Helfer wegriss und auf den Boden schleuderte. Dabei verletzte sich der weggerissene Helfer. Der Fahrer des Personenwagens mit deutschen Kontrollschildern setzte seine Fahrt fort, wobei der Passant von der Motorhaube fiel, und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Beim Vorfall verletzten sich neben dem weggerissenen Passanten drei weitere Personen leicht.

Diejenige Person, welcher einen Helfer wegriss und zu Boden warf, hat sich am Sonntagnachmittag bei der Polizei gemeldet. Die Ermittlungen rund um den Lenker des Personenwagens mit deutschen Kontrollschildern dauern noch an. Er wird sich bei der Staatsanwaltschaft unter anderem wegen Gefährung des Lebens verantworten müssen.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Schwyz


Bestseller Nr. 3
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 46 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Lachen SZ: Deutscher Fahrer schlägt zu – Passant krallt sich an Motorhaube fest

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.