Stadt Schaffhausen: Röhre löst sich von Lieferwagen und fällt in den Gegenverkehr

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der A4 im Fäsenstaubtunnel aufgrund mangelhafter Ladungssicherung durch einen Lieferwagenlenker ein Verkehrsunfall. Dabei entstand an einem entgegenkommenden Lieferwagen Sachschaden.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Am Mittwochvormittag beabsichtigte ein 25-jähriger Schweizer Lieferwagenlenker von Herblingen her über die A4 in Richtung Winterthur zu fahren.

Er führte auf der Ladebrücke lange Kunststoffrohre mit, die ungenügend gesichert waren. Die Rohre lösten sich im Fäsenstaubtunnel, auf Höhe Km 15.9, von der Ladebrücke und fielen nach links in den Gegenverkehr, worauf ein entgegenkommender Lieferwagen mit der verlorenen Ladung kollidierte.

Bei der Kollision wurde niemand verletzt, am korrekt fahrenden Lieferwagen entstand jedoch Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen, da die Stadttangente der A4 komplett gesperrt werden musste.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85B (Herstellergröße: 38B)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Schaffhausen: Röhre löst sich von Lieferwagen und fällt in den Gegenverkehr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.