Stadtpolizei St.Gallen: Auffahrkollision mit verletzten Personen

Stadtpolizei St.Gallen: Auffahrkollision mit verletzten Personen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagabend (02.06.2017) kam es auf der Zilstrasse zwischen einem Lieferwagen und einem Auto zu einer Auffahrkollision.

Dabei wurden beide Fahrzeuglenker verletzt. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Am Freitagabend um 18:25 Uhr fuhren eine Autofahrerin sowie ein Lieferwagenfahrer auf der Zilstrasse von der Schönbüelstrasse her kommend. Höhe Bushaltestelle Zil verlangsamte die Autofahrerin ihr Fahrzeug und hielt am rechten Strassenrand an. Der Liefenwagenfahrer bemerkte dies zu spät und prallte in der Folge in das Heck des Personenwagens. Beide Fahrzeuglenker wurden dabei verletzt. Es entstand mittlerer Sachschaden.




 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadtpolizei St.Gallen: Auffahrkollision mit verletzten Personen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.