Vaduz (FL): Reifen geplatzt – Autofahrerin kracht gegen Baum

Vaduz (FL): Reifen geplatzt – Autofahrerin kracht gegen Baum
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntagnachmittag kam es in Vaduz zu einem Selbstunfall einer Fahrzeuglenkerin. Die Frau fuhr gegen 16.45 Uhr auf der ‚Schaanerstrasse‘, als plötzlich ein Reifen platzte.

Daraufhin verlor die Lenkerin die Herrschaft über das Fahrzeug und kollidierte mit einem Verkehrssignal am Strassenrand, überquerte die Strasse sowie das dortige Trottoir und prallte schliesslich in einen Baum.

Keiner der fünf Fahrzeuginsassen wurde verletzt, es entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Vaduz (FL): Reifen geplatzt – Autofahrerin kracht gegen Baum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.