Dielsdorf ZH: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Dielsdorf ZH: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen ist am Freitagnachmittag (9.6.2017) in Dielsdorf ein Kind schwer verletzt worden.

Eine 47-jährige Frau fuhr um 17.00 Uhr mit ihrem Personenwagen auf der leicht abfallenden Sandbuckstrasse Richtung Gumpenwiesenstrasse.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Kind, welches die Sandbuckstrasse von links her überquerte. Das 5-jährige Mädchen geriet dabei unter das Auto und wurde zwischen dem Fahrzeugunterboden und einer Betonbegrenzung eingeklemmt. Mit Hilfe von Anwohnern konnte das Mädchen geborgen werden. Die 5-Jährige musste nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam vor Ort mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls mussten die Strassen für rund drei Stunden gesperrt werden; die Feuerwehr signalisierte eine Umleitung.



Nebst der Kantonspolizei Zürich standen Angehörige der Stutzpunktfeuerwehr Dielsdorf, das Forensische Institut Zürich FOR, zwei Rettungswagen des Spitals Bülach sowie ein Rettungshelikopter AAA im Einsatz.

Zeugenaufruf:

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Bülach, Telefon 044 863 41 00, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


1 Kommentar


  1. Das ist schrecklich, das Kind wird hoffentlich wieder ganz gesund. Ganz schlimm für die Autofahrerin. Ich wünsche ihr viel Beistand und Trost

Ihr Kommentar zu:

Dielsdorf ZH: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.