Stans NW: Sattelmotorfahrzeug touchiert Reinigungsmaschine auf der A2

Stans NW: Sattelmotorfahrzeug touchiert Reinigungsmaschine auf der A2
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag, 09.06.2017, zirka um 13:55 Uhr, hat sich in Stans auf der Autobahn A2 ein Verkehrsunfall ereignet.

Verletzt wurde niemand, es entstand aber Sachschaden.

Der Lenker eines im Ausland immatrikulierten Sattelmotorfahrzeuges fuhr auf der Autobahn A2 von Buochs in Richtung Luzern. Nach der Einfahrt Stans Süd bemerkte er eine vor sich auf dem Pannenstreifen fahrende Putzmaschine der Nationalstrassenbetriebsgesellschaft zentras zu spät. Mit der rechten Fahrzeug- und Aufliegerseite touchierte das Sattelmotorfahrzeug in der Folge die Arbeitsmaschine, welche gerade am Reinigen des Pannenstreifens war.

Im Einsatz standen nebst der Kantonspolizei Nidwalden, die Stützpunktfeuerwehr Stans und Angehörige der zentras, sowie ein Abschleppunternehmen. Der Verkehr in Richtung Norden musste wegen dem Ereignis für über zwei Stunden einspurig geführt werden.

 

Quelle: Kapo Nidwalden
Bildquelle: Kapo Nidwalden

Was ist los im Kanton Nidwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stans NW: Sattelmotorfahrzeug touchiert Reinigungsmaschine auf der A2

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.