Ueberstorf FR: E-Bike-Fahrer mit entgegenkommendem Auto kollidiert

Ueberstorf FR: E-Bike-Fahrer mit entgegenkommendem Auto kollidiert
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der Lenker eines E-Bikes verliert die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidiert mit einer korrekt herannahenden Automobilistin. Der Radfahrer wird dabei verletzt.

Am Samstag, 10. Juni 2017, um 16 Uhr, fuhr ein 55-jähriger E-Bikelenker, von Ueberstorf Richtung Riedern. In einer scharfen Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf die linke Strassenseite. Hier kollidierte er frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Auto, welches von einer 60-jährigen Dame gelenkt wurde.

Der verletzte Radfahrer wurde per Ambulanz ins Spital transportiert. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Ueberstorf FR: E-Bike-Fahrer mit entgegenkommendem Auto kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.