Steinach SG: Inline-Skaterin prallt nach Blick auf Handy mit E-Bike zusammen

Steinach SG: Inline-Skaterin prallt nach Blick auf Handy mit E-Bike zusammen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag (11.06.2017), kurz vor 13:30 Uhr, ist auf dem Strandweg eine 32-jährige Inline-Skaterin mit einem 37-jährigen E-Bike-Fahrer zusammengestossen.

Die Inline-Skaterin verletzte sich dabei unbestimmt.

Der 37-jährige Mann fuhr mit seinem E-Bike auf dem Strandweg von Steinach in Richtung Kreuzlingen. Er befuhr den Velostreifen, als die 32-jährige Inline-Skaterin ebenfalls in entgegengesetzter Richtung den Strandweg befuhr. Dann erreichte sie den Gehweg, während sie kurz auf ihr Mobiltelefon blickte.

Dabei kam sie rechts vom Gehweg ab, überfuhr die gelbe Linie zum Velostreifen und kollidierte schliesslich frontal mit dem E-Bike-Fahrer. Die Inline-Skaterin erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Der E-Bike-Fahrer blieb unverletzt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: nanovector – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Steinach SG: Inline-Skaterin prallt nach Blick auf Handy mit E-Bike zusammen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.