Galgenen SZ: Motorradfahrer kollidiert mit der rechtsseitigen Leitplanke

Galgenen SZ: Motorradfahrer kollidiert mit der rechtsseitigen Leitplanke
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagabend, 17. Juni 2017, ist ein Motorradfahrer in Galgenen verunfallt.

Der 60-jährige Mann erlitt Beinverletzungen und wurde in ein ausserkantonales Spital transportiert.

Der Verunfallte fuhr nach 19.15 Uhr auf der Wägitalerstrasse talwärts und kollidierte mit der rechtsseitigen Leitplanke. Der Motorradfahrer stürzte in die angrenzende Böschung und das Motorrad fuhr in einen entgegenkommenden Personenwagen. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt.

 

Quelle: Kapo Schwyz
Bildquelle: Kapo Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Galgenen SZ: Motorradfahrer kollidiert mit der rechtsseitigen Leitplanke

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.