Gossau SG: Auffahrkollision zwischen zwei Autos – Sachschaden von 8000 Franken

Gossau SG: Auffahrkollision zwischen zwei Autos - Sachschaden von 8000 Franken
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (17.06.2017), um 10:00 Uhr, hat eine 37-Jährige ihr Auto beim Rotlicht an der St.Gallerstrasse, Höhe Nr., 69 angehalten.

Aufgrund einer Unaufmerksamkeit übersah dies der folgende 40-Jährige.

Er prallte mit seinem Auto in das Heck des stehenden Autos. Die Lenkerin wurde durch den Aufprall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Franken.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikeltitelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gossau SG: Auffahrkollision zwischen zwei Autos – Sachschaden von 8000 Franken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.