Schaan (FL): Drei Autos in Unfall involviert – niemand verletzt

Schaan (FL): Drei Autos in Unfall involviert – niemand verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Schaan ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem drei Autos beteiligt waren.

Eine Autolenkerin fuhr kurz nach 08:00 Uhr auf der Poststrasse in westliche Richtung, um dort in die rechts liegende Fahrspur in Richtung Bendern zu wechseln.

Durch die Falscheinschätzung der Situation und ihrer Unachtsamkeit kollidierte sie gegen den vor ihr fahrenden Autolenker, als sie die Spur wechselte. Dieser wurde wiederum in ein drittes Fahrzeug geschoben.



Verletzt wurde niemand, an allen drei Autos entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Drei Autos in Unfall involviert – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.