Münchenbuchsee BE: BMW-Raser flüchtet vor Polizeikontrolle – Zeugen gesucht

Münchenbuchsee BE: BMW-Raser flüchtet vor Polizeikontrolle – Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht auf Samstag hat sich eine Person mit einem Auto in Münchenbuchsee einer Polizeikontrolle entzogen und dabei zahlreiche Verkehrsregeln missachtet. Es kam zu gefährlichen Situationen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Einer Patrouille der Kantonspolizei Bern fiel am Samstag, 24. Juni 2017, kurz nach 02.00 Uhr, in Münchenbuchsee ein Auto auf, welches mit massiv überhöhter Geschwindigkeit auf der Oberdorfstrasse an ihr vorbei fuhr. Kurze Zeit später fiel das Fahrzeug, erneut mit überhöhter Geschwindigkeit, beim Schöneggweg einer weiteren Patrouille auf.

Als die Patrouille die lenkende Person zum Anhalten aufforderte, beschleunigte sie das Fahrzeug und fuhr in massiv überhöhtem Tempo in Richtung Biel. Die Patrouille folgte dem Fahrzeug mit eingeschalteter Warnvorrichtung. Aus Sicherheitsgründen mussten die beiden Polizisten jedoch die Nachfahrt kurz nach der Verzweigung Oberdorfstrasse/Bielstrasse abbrechen. Es wurde niemand verletzt.

Beim Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen BMW, älteres Modell, sehr wahrscheinlich 3er, das ohne Kontrollschilder unterwegs war. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall sowie zum Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Google Maps

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Münchenbuchsee BE: BMW-Raser flüchtet vor Polizeikontrolle – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.